Web Hosting
Rechen­zentrum
99,9% Verfügbarkeit

  • Redundant ausgelegte Server für maximale Ausfallsicherheit
  • Eigene unabhängige Internet Infrastruktur, das autonome System AS25575
  • alldomains.hosting ist Mitglied der RIPE, Network Coordination Center
  • Redundant geschaltete Anbindungen an die hochwertigen internationalen Glasfasernetze der interoute und LambdaNet
  • Direkte Anbindung an das Vienna-Internet-Exchange (VIX), Österreichs wichtigsten Internetknotenpunkt
  • Elektronische Netzwerk- und Serverüberwachung rund um die Uhr
  • Kurze Reaktionszeit bei technischen Problemen
  • Ausschließlich verlässliche Markenhardware

Originalfotos unserer Hosting Hardware:

Dell PowerEdge R720XD

Dell PowerEdge R720XD-Server mit 24 2,5" 10k SAS Disks und 384GB DDR3 ECC RAM für High Speed Webhosting

Dell PowerEdge R710

Dell PowerEdge R710 Server mit 15kU/min SAS-Disks und 144GB+ RAM pro Server für performante VServer

Fallback Server

Nahaufnahme 1,2TB 10kU/min SAS-Drives eines unserer Fallback Server

Dell PowerEdge R510 und 710

Dell PowerEdge R510 und R710 Server: 15kU/min Performance für Webhosting und Linux VServer

Hosting Server Screen

Nahaufnahme 900GB 10kU/min SAS Drives eines Hosting Servers

SSD

Neueste SSD Festplatten für optimale Geschwindigkeit

alldomains.hosting Mitarbeiter

Einer unserer Mitarbeiter für Sie im Einsatz!

Rechenzentrum Rack

Rack an Rack mit den wichtigsten Internetzugangsanbietern Österreichs

Höchste Sicherheit der Hosting Server wird ermöglicht durch:

  • USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung)
  • Überspannungsschutz
  • Idealtemperatur-Klimatisierung für optimalen Betrieb aller Web Hosting Server
  • Luftentfeuchtung
  • automatisiertes Brandmeldesystem mit Inergen Löschgasanlage
  • Hochsicherheits Eingangsschleuse
  • Zutrittskontrolle zum Rechenzentrum durch professionelles, bewaffnetes Wachpersonal

4 DNS Server sichern die Hochverfügbarkeit Ihrer Domain

Vier DNS Server, die sich an zwei Standorten in Österreich und Deutschland befinden, sichern die Erreichbarkeit Ihrer Domains:

  • ns1.alldomains.hosting
  • ns2.alldomains.hosting
  • ns3.alldomains.hosting
  • ns4.alldomains.hosting

Der Betrieb der DNS Server erflogt im automatischen Failover-Servercluster. Dies garantiert die Hochverfügbarkeit Ihrer Domains. Jeder Kunde hat die Möglichkeit die DNS Einträge der jeweiligen Domain kostenlos in der Kundenzone zu bearbeiten.

Hardware für Webhosting, Datenbanken und E-Mail Hosting Server

Für unsere Hosting Server verwenden wir zuverlässige Markenhardware des Herstellers Dell.

  • Dual-Prozessor-Systeme, 2x Intel® Xeon® X5660 2.80 GHz (Six-Core+HT+Turbo) oder 2x Intel® Xeon® E5-2660 2.20 GHz (8Core+HT+Turbo)
  • Pro Server 6 "hot-swap"-SAS-Hochleistungsfestplatten 3,5" (15kU/min) oder 12 "hot-swap"-SAS-Hochleistungsfestplatten 2,5" (10kU/min), RAID-5
  • Pro Server 64 GB bis 256 GB DDR3-RAM (ECC, registered, triple-channel-mode)
  • Jeder Server verfügt über zwei Netzteile und je 2*3 Gigabit Ethernet Netzwerkkarten.
  • Automatisierte Spiegelung aller Kundenwebsites und E-Mail Server auf idente Zweitgeräte im Fail-Over Modus, um noch bessere Ausfallsicherheit zu garantieren
  • Ersatzteile ständig vor Ort lagernd

Von uns verwendete Software:

Debian MySQL PostgreSQL PHP VServer Apache Webserver

Tägliche Backups Ihrer Daten:

Es werden von uns täglich Sicherungen Ihrer Daten, Datenbanken und E-Mails erstellt. Diese Sicherungen sind garantiert für die letzten 7 Tage verfügbar. Ist zum Beispiel bei der Aktualisierung einer Software ein Fehler aufgetreten und Ihre Webseite funktioniert nicht mehr richtig, kann durch uns eine Rücksicherung der letzten funktionierenden Version erfolgen. Kontaktieren Sie bitte in diesem Fall einfach unseren Support. Unser Support Team wird Sie dann über die verfügbaren Datenstände sowie die Kosten für die Wiederherstellung der gewünschten Daten informieren.

Hinweis: Sie können auch selbst mit Hilfe des Moduls Backup im Hosting Control Panel Sicherungen Ihrer Daten, Datenbanken und E-Mail Konten erstellen. Im Anlassfall können Sie so ohne Kosten selbst eine Wiederherstellung der Daten durchführen.