.sport Domain registrieren

399,99

AKTIONSPREIS im 1. Jahr statt 419,99. Jahrespreis inklusive 19% MwSt.

Bei jeder Domain kostenlos inkludiert

Free

Hosting


200 MB Hosting inklusive E-Mail Konto

Homepage

Baukasten


Per Drag & Drop zur eigenen Website

Domain & Email

Weiterleitung


Unlimitiert Weiterleitungen einrichten

DNS Einträge

bearbeiten


Umfangreicher DNS Zonen Editor

Inhaberdaten

ändern


Inhaberwechsel online beantragen 

Unlimitiert

viele Subdomains


Einfache Einrichtung der Subdomains

.sport Domain Preisinformation:

Neuregistrierung:
(Preis für erstes Jahr)
399,99
Preis pro Registrierungsjahr:419,99
Einrichtungskosten:0,00
Transferkosten:*419,99
Inhaberwechsel:0,00
Nameserveränderung:0,00
Preisangaben in Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer.

 Hinweis zu Premium Domains

 Weitere Domain Informationen

 Domain umziehen zu alldomains.hosting

 Hosting für Ihre .sport Domain

 Homepage Baukasten für Ihre .sport Domain

 WordPress Hosting für Ihre .sport Domain

 E-Mail Hosting

 SSL Zertifikat für Ihre .sport Domain

*Die Domain wird durch den Transfer automatisch um ein Jahr verlängert.
Der aktuelle Registrierungs­zeitraum wird dabei um ein Jahr erweitert. Es geht keine bereits bezahlte Laufzeit verloren.

Wie werden Domains verlängert oder gekündigt?

.sport-Domains werden bei uns grundsätzlich automatisch verlängert. 90, 60, 30 und 14 Tage vor Ablauf erhalten Sie eine Benachrichtigung über das bevorstehende Laufzeitende. Damit die Verlängerung einer .sport-Domain durchgeführt werden kann, ist ausreichendes Guthaben auf dem Kundenkonto erforderlich. Alle Benachrichtigungen enthalten daher auch den Kontostand und den für eine Verlängerung erforderlichen Betrag. Die Adresse für die Zustellung dieser Benachrichtigungen kann im Kundencenter festgelegt werden. Sofern ein Domain-Name nicht mehr verlängert werden soll, kann dieser unbürokratisch im Kundencenter gekündigt werden.


Was passiert, wenn man auf die Benachrichtigung zur Verlängerung nicht reagiert?

Wenn das Kundenkonto im Verlängerungszeitraum des Domainnamens nicht das erforderliche Guthaben aufweist, kann keine automatische Verlängerung erfolgen. Die .sport-Domain wird in diesem Fall mit Ablauf gesperrt. Eine gesperrte Domain ist nicht mehr erreichbar und kann somit auch nicht mehr für Websites, E-Mails, oder andere zuvor damit verbundene Dienste verwendet werden. Eine gesperrte .sport-Domain ist aber noch verlängerbar. In den 30 Tagen nach Ablauf des bezahlten Leistungszeitraums ist dies gegen Bezahlung der Verlängerungsgebühr und der Spesen für die Wiederherstellung (Undelete) möglich.


Wann wird meine Domain gelöscht?

Wenn die Domainsperre nach Ablauf der .sport-Domain ungenutzt verstreicht, wird die Domain gelöscht. Auch gelöschte .sport-Domains können noch wiederhergestellt werden. In den 30 Tagen nach der Löschung fallen neben der Verlängerungsgebühr Spesen für die Wiederherstellung (Restore) an.

Mit Ihrer .sport Domain von der Konkurrenz abheben

Aus verschiedenen Umfragen und Statistiken kann man schließen, dass ca. 75% aller Deutschen zumindest gelegentlich Sport betreiben und es werden immer mehr. Nichts bewegt die Menschheit mehr als das Phänomen Sport. Von der Turnhalle in der Schule über das Fitness Studio bis zu den Stadien der Bundesliga, immer zwischen Freundschaft und Rivalität.


Die Sport Branche ist ein immer stärker wachsender Wirtschaftszweig. Umso schwieriger wird es, sich als Profisportler, Sportartikelhersteller und Verein von der Konkurrenz abzuheben. Nutzen Sie die Chance mit einer .sport Domain aus der Masse herauszustechen.

Sport Domain registrieren

.SPORT Domain Bestimmungen:

Die Registrierung von .sport Domains ist natürlichen und juristischen Personen gestattet. Voraussetzung ist eine Verbindung zur Sport-Community zb.:

  • Sportorganisatoren & Sportausführende welche Sport professionelle ausüben, organisieren oder strukturieren: Sportverbände, Sportligen, Athleten, Trainer

  • Unternehmenspartner welche deren Ressourcen, z.B.: im Austausch gegen Reichweite, zur Verfügung stellen: Sportartikel Hersteller, Sponsoren und Medien

Im Zuge der Registrierung ist vom Domain-Inhaber verpflichtend ein Verwendungszweck bekanntzugeben und dieser auch kurz zu beschreiben. Sollte dieser nicht der Wahrheit entsprechen, kann dies ein Grund zur Löschung der Domain sein. Die Einhaltung der Registrierungs Richtlinien und die bekanntgegebenen Informationen (Verwendungszweck) werden von der Domain-Registry bei jedem Domain-Antrag überprüft.