Fehlerseiten

Mit dem Modul Fehlerseiten Ihres Hosting Control Panels können Sie schnell und einfach Ihrer Webseite anstelle der standard Fehlerseiten, individuell gestaltete Fehlerseiten zuweisen.

 

Schnellzugriff:

Fehlerseiten Modul starten

Als erstes loggen Sie sich in Ihr Hosting Control Panel ein.

 

Das Control Panel kann auf 3 verschiedenen Wegen gestartet werden:

  • Tippen Sie entweder "www.ihreDomain.tld/cp" (ihreDomain.tld ist durch Ihre eigene Domain zu ersetzen) oben in der Adressleiste Ihres Browsers ein
  • oder Sie nutzen den Control Panel Login auf unserer Webseite
  • oder Sie starten es direkt in Ihrem Kundencenter
    Sie müssen im Kundencenter eingeloggt sein und im Tab "Leistungen" die Maus über ein Speicherpaket bewegen, im öffnenden Seitenmenü klicken Sie auf den Link "Control Panel".

 

Öffnen Sie anschließend das Modul Fehlerseiten.

Eigene Fehlerseite erstellen

Im Modul Fehlerseiten klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen", um den Assistenten zu starten.

Fehlercode auswählen

Wählen Sie nun einen Fehlercode aus, für den Sie eine selbst erstellte Fehlerseite einrichten wollen.

Datei auswählen

Als Nächstes weisen Sie dem Fehlercode eine HTML-Datei zu, die angezeigt werden soll, wenn der entsprechende Fehlercode eintritt.

 

Klicken Sie auf das Feld "Erstellen", um den Assistenten zu beenden.

Ändern, Bearbeiten und Löschen

Wenn eine eigene Fehlerseite erstellt wurde, können Sie diese jederzeit über die Schaltfläche "Aktion >" nachträglich "Ändern", die "Datei Bearbeiten" und wieder "Löschen".