Datenbanken

MySQL oder PostgreSQL für dein Webhosting

Bei unseren Hosting Paketen ab "Lite Host" sowie bei allen WordPress Hosting Paketen stehen dir eine oder mehrere Datenbanken zur Verfügung.

 

Die Verwaltung deiner Datenbanken findet über das Hosting Control Panel Modul Datenbanken statt.

Du hast zwei verschiedene Datenbanktypen zur Auswahl:

  • MySQL (Verwaltungstool: myphpAdmin)
  • PostgreSQL (Verwaltungstool: phpPgAdmin)

 

Mit dem jeweiligen Verwaltungstool ist die Wartung deiner Datenbanken ganz einfach und effektiv möglich. Der Aufruf deines Verwaltungstools findet ebenfalls über das Modul Datenbanken statt (links neben der Datenbank auf "Aktion >" anschließend auf "Verwaltung (phpMyAdmin)").

 

Schnellzugriff:

Datenbanken Modul starten

Als Erstes loggst du dich in dein Hosting Control Panel ein.

 

Du hast 3 verschiedene Möglichkeiten, das Control Panel zu starten:

  • Tippe entweder "www.ihreDomain.tld/cp" (ihreDomain.tld ist durch deine eigene Domain zu ersetzen) oben in der Adressleiste deines Browsers ein
  • oder nutze den Control Panel Login auf unserer Webseite
  • oder du startest es direkt in deinem Kundencenter
    Du musst im Kundencenter eingeloggt sein und im Tab "Leistungen" die Maus über ein Speicherpaket bewegen, im öffnenden Seitenmenü klickst du auf den Link "Control Panel".

 

In deinem Control Panel öffnest du nun das Modul Datenbanken.

#Neue Datenbank hinzufügen

Um eine Datenbank anzulegen, klickst du auf das Feld "Neue Datenbank hinzufügen".

 

Datenbanksystem wählen:

Wähle als Erstes deinen bevorzugten Datenbanktypen. Du hast die Wahl zwischen "MySQL" und "PostgreSQL".

#

Version wählen:

Wähle nun die gewünschte Version deines Datenbanksystems.

#

Name wählen:

Vergebe einen Namen für deine Datenbank.

#

Passwort angeben:

Vergebe jetzt ein sicheres Passwort für deine Datenbank.

#

Bestätigung:

Du erhältst nun eine kurze Übersicht deiner getätigten Einstellungen. Nach der Kontrolle dieser Daten fährst du mit "Weiter >" fort.

 

Fertigstellen:

Klicke auf "Fertigstellen", um den Assistenten zu beenden.

#Verwaltungstool starten

Um das jeweilige Verwaltungstool deiner Datenbank zu starten, klickst du links neben der Datenbank auf das Feld "Aktion >" und danach auf "Verwaltung (phpmyAdmin)".

#Zugangsdaten

Um die Zugriffsdaten einer Datenbank auszulesen, klickst du auf das Feld "Aktion >" und danach auf "Zugangsdaten". Es werden dir die Daten der betreffenden Datenbank angezeigt.

#Neues Passwort

Mit dem Button "Aktion >" kannst du außerdem das Passwort für die ausgewählte Datenbank neu setzen.

#Datenbank löschen

Mit "Aktion >" und "Löschen" enfernst du die gewählte Datenbank.