Neues E-Mail-Konto im Standard-Mail-Client von Mac OS X 10.11 und höher einrichten

Nachfolgend finden Sie eine genaue Beschreibung wie Sie ein E-Mail-Konto im Standard-Mail-Client von Mac OS X 10.11 (& aktuelleren Versionen) einrichten.


Hinweis:
Wenn es sich bei Ihrer E-Mail-Adresse um ein neues Konto handelt, empfehlen wir Ihnen sich vor der Einrichtung in Ihrem Control Panel in Ihrem Webmail anzumelden. Damit werden automatisch Verzeichnisse für gesendete Nachrichten, gelöschte Nachrichten und Entwürfe erstellt, welche später benötigt werden.


Webmail aufrufen:
Sie können Ihre bevorzugte Webmail Oberfläche jederzeit mit dem Alias /up aufrufen (z.B. IhreDomain.tld/up). Dieses Kürzel leitet Sie automatisch auf die von Ihnen in den Webmail Einstellungen festgelegte Version von Webmail weiter.

Schritt 1

Als erstes öffnen Sie den Standard-Mail-Client der auf Mac OS X installiert ist.

Schritt 2

Wählen Sie hier die letzte Option "Anderer Mail-Account..".

 

Im Anschluss tippen Sie auf "Fortfahren".

Schritt 3

Geben Sie im Feld Name "Ihren Namen" ein.

 

Die einzutragende "E-Mail-Adresse" und das "Passwort" sind die in Ihrem Control Panel im E-Mail Manager vergebene E-Mail-Adresse und das vergebene Passwort.

 

 

Klicken Sie auf "Anmelden" um fortzufahren.

Schritt 4

Um eine sichere SSL-Verbindung zu nutzen bitte die nachfolgenden Felder wie auf den Bildern gezeigt ausfüllen:

 

Ihre zuvor eingetragene "E-Mail-Adresse" sowie das "Passwort" sollten bereits ausgefüllt sein, wenn nicht bitte diese erneut eintragen.

 

Als Benutzername verwenden Sie bitte Ihre "E-Mail-Adresse".

 

Der verwendete Accounttyp: ist "IMAP".

 

Für den Server für eintreffende E-Mails tragen sie bitte "ssl01.alldomains.hosting" ein.

 

Für den Server für ausgehende E-Mails tragen sie bitte ebenfalls "ssl01.alldomains.hosting" ein.

 

Kontrollieren Sie Ihre Angaben und tippen Sie auf "Anmelden".

 

 

Hinweis:

Falls Sie keine sichere SSL-Verbindung (! nicht empfehlenswert !) verwenden möchten, müssen Sie den Server für eintreffende E-Mails und den Server für ausgehende E-Mails auf "mail.ihredomain.tld" stellen, wobei ihredomain.tld durch Ihre eigene Domain zu ersetzen ist.

Schritt 5

Ihre Einstellungen werden nun überprüft.

Schritt 6

Entfernen Sie als nächstes den Hacken bei "Notizen" und tippen Sie anschließend auf "Fertig".

Schritt 7

Zum Schluss müssen Sie nur noch die vorhandenen Postfächer richtig zuweisen und/oder gegebenenfalls auch neue Postfächer anlegen.

 

Um Postfächer zu zuweisen wählen Sie das entsprechende "Postfach" (z.B. Entwürfe) links in der Seitenleiste aus. Klicken Sie nun oben in der Menüleiste auf "Postfach" und dann auf "Dieses Postfach verwenden als", wählen Sie im Anschluss das entsprechende Postfach (z.B. Postfach "Entwürfe").

 

Weisen Sie so alle Ihre Postfächer richtig zu um Ihre Einrichtung abzuschließen.